Unser Sportbetrieb ab dem 15. Januar – 2G+ Regeln

Bewegung für Kinder & Familien trotz Omikron bieten

Liebe Familien, Kinder und Mitglieder

Wir hoffen, dass Ihr alle gut in das neue Jahr gekommen seid.

Mit dem 14. Januar endet die Winterpause bei uns im Verein, sodass ab Samstag unsere ersten Angebote wieder beginnen.

Um möglichst lange allen Beteiligten trotz Omikron das Sporttreiben zu ermöglichen und unter der Berücksichtigung der personellen Ressourcen im Verein, gelten folgende Regeln für die Teilnahme an unseren Angeboten.

Alle Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre können ohne Einschränkungen mit den üblichen AHA-Regeln die Angebote im Verein nutzen. Ausnahmen sind die Angebote für Nichtschwimmer, da die ÜbungsleiterInnen im Wasser keine Maske tragen können.

Eltern, die Ihre Kinder begleiten müssen neben den 2G+ Regeln jedoch immer und durchgehend eine Maske tragen. Impf- oder Testnachweise (Personen ohne Booster) müssen unaufgefordert bei den ÜbungsleiterInnen vorgezeigt werden.

Erwachsene & Jugendliche ab 16 Jahre müssen neben den 2G+ Regeln jedoch immer und durchgehend eine Maske tragen. Impf- oder Testnachweise (Personen ohne Booster) müssen unaufgefordert bei den ÜbungsleiterInnen vorgezeigt werden. 

Gesonderte Situation Schwimmhalle: Alle Kinder müssen sich selbständig Umkleiden. Ein Betreten von Eltern ist nicht mehr möglich, da für eine Eingangskontrolle nicht ausreichende personelle Ressourcen zur Verfügung stehen. Für Erwachsene & Jugendliche ab 16 Jahre wird das Angebot auf Grund des Infektionsgeschehens und der geringen personellen Ressourcen bis auf Weiteres eingestellt. Ebenfalls, wie oben bereites beschrieben, finden keine Angebote für Nichtschwimmer im Lehrschwimmbecken statt.

Wir hoffen, dass wir so durch die 4. Welle kommen und der Spuk im 2. Trimester vorbei ist, ohne dass noch ein harter Lock-Down kommt.

Herzliche Grüße aus dem ImpulsWerk
André Schmitz und Laura Quente



Sporteln Ersatzangebot 2022

Unser eingeschränktes Angebot findet wieder ab dem 16. Januar statt. Bitte Anfrage per Email senden.

Beim „Sporteln“ kann sich die ganze Familie in der Turnhalle nach Herzenslust in einer phantasievoll gestalteten Bewegungslandschaft austoben. 

Mit einem "Ersatzangebot" möchte der Verein trotz der Pandemie eine ExtraZeit Bewegung für die Familien anbieten. Natürlich geht die nur mit einem speziellen Schutzkonzept und in dieser Saison nur mit Anmeldung.

Informationen im Detail erhaltet Ihr hier.


Fit in den Frühling - trotz Omikron

Unser Pilates Angebot sucht noch TeilnehmerInnen ;-)

Ab sofort immer Montags Pilates ab 18:45 Uhr 

Weitere Details zum Angebot findet ihr hier.

Schnupperangebot mit TimeTicket für neue Mitglieder! 

Bei Interesse einfach ein Email an hansafit@impulswerk-muenster.de


(Bitte beachtet dass spezifische Schutzkonzept in unserer Sportsparte.)


Kultour-Aktiv-Camp Italien 2022

Unser Angebot am Bolsenasee für Jugendliche & junge Erwachsene

Unsere Planung trotz Omikron sind angelaufen!

Gerne möchten wir für die kommenden Sommerferien wieder ein Reiseangebot anbieten.

Der Bolsenasee, unsere Campinganlage mit Bungalow-Hütten direkt am Wasser und die gesamte Umgebung laden hierzu ein.

Im Laufe des Januars werden wir die Details der Reiseangebote veröffentlichen und auch die bisherige Beschreibung des Angebotes entsprechend verändern.

Wer Lust hat, kann sich bereits hier ein Bild von unserem Angebot aus den Vorjahren machen ;-) ...  

Euer ImpulsReiseTeam


Online-Anmeldung zur ganztägigen Ferienbetreuung

Neue Angebote für 2022 werden zur Zeit über Nupian ausgeschrieben

Am 16.11.2020 startete erstmalig die Online-Anmeldung für die ganztägige Ferienbetreuung für Grundschulkinder.

Eine Anmeldung ist seitdem ausschließlich über das städtische Portal möglich, welches unter folgendem Link erreichbar ist:

https://www.unser-ferienprogra...

Zeitgleich erhalten sie hier... eine Übersicht der Angebote vom ImpulsWerk.

Wichtiger Hinweis:

Restplätze für Kinder die nicht im Offen Ganztag sind können erst nach dem Anmeldeschluss von Nupian über ferienbetreuung@impulswerk-muenster.de  angefragt werden.


Neues Beitragsmodell seit 2021 erfolgreich

Grundgedanke zur Veränderung und dessen Umsetzung

Als gemeinwohlorientierter Verein darf und sollen die Angebote nicht als gewinnbringende Dienstleistung angeboten werden. Dies betrifft insbesondere die Angebote in der Sparte „Sport & Gesundheit" aber auch in der Sparte „Ferien & Betreuung“ sowie alle weiteren Bereiche der Vereinsarbeit.

Da bei einem klassischen Kursbetrieb ohne Vereinszugehörigkeit die Solidargemeinschaft meist eher im Hintergrund bleibt, sollen weiterhin die Vereinsangebote vorwiegend im Rahmen einer Mitgliedschaft angeboten werden.

Somit möchte der Vorstand den Verein als Solidargemeinschaft insbesondere in der jetzigen Zeit stärken und der sich immer weiterentwickelnden „Abschreckung“ einer Mitgliedschaft entgegenwirken. Auch dem Wunsch nach erweiterten Kündigungsfristen sowie einem flexiblen Beitragssystem, wird hiermit nachgekommen.

Die Jahreshauptversammlung genehmigte am 20. Dezember 2020 den Vorschlag des Vorstandes, sodass das neue Beitragsmodel ab Januar 2021 eingeführt worden ist.

Hier geht es zu der jeweils aktuellen Beitragstabelle.



Unsere "GrünInseln" für das Hansa4tel!

Im Rahmen der Hansaforum-Projekte sind vor dem ImpulsWerk zwei Hochbeete entstanden

"GrünInsel" für das Hansa4tel vom ImpulsWerk

Wer zur Zeit an unseren Vereinsräumlichkeiten vorbei kommt, wundert sich vielleicht über die "Baumaßnahmen" auf der Grünfläche vor der Geschäftsstelle.

Nachdem zunächst die "NaschInsel" mit viel Zuspruch entstanden ist, haben wir uns entschlossen noch eine "GrünInsel 4Kids" zu bauen. Hier wird es in Zukunft begleitete Angebote in Kooperation mit den Kindertagesstätten aus dem Viertel geben. 

Rund um die angedachten "Mitmachen-Aktion"  an der NaschInsel für die 4tel-BewohnerInnen berichten wir hier ..

Berichte über den Bau der "Grüninsel 4Kids" und anstehende Aktionen sind hier nachzulesen ..


Praktika Oecotrophologie . Soziale Arbeit . Erziehungswissenschaft . Lehramt

Gesundheit & Nachhaltigkeit in der außerschulischen Bildungsarbeit

Wir bietet Dir die Möglichkeit, bestehende Projekte und Angebotsformen zu begleiten, sowie neue Angebote im Team zu entwickeln und durchzuführen. 

Bei der außerschulischen Bildungsarbeit geht es um die Fragestellung, wie Bildungsimpulse für Kinder, Jugendliche & junge Erwachsene umgesetzt und methodisch nachhaltig gefestigt werden können. Bei der Umsetzung wird ein besonderes Augenmerk auf die Eigenverantwortlichkeit gelegt.

Ziel ist es das im Rahmen des Praktikums somit praktische Erfahrungen mit dem theoretischen Wissen abgeglichen werden und dadurch ein „Theorie-Praxis-Transfer“ entsteht. Dies wird durch eine regelmäßige Auswertung unterstützt und von einer Oecotrophologin (B.Sc.) und einem Dipl. Sozialpädagogen begleitet. 

Eine Vergabe eines Themas für die Bachelor/Master-Arbeit ist möglich.

Je nach Tätigkeit wird eine Aufwandsentschädigung gezahlt.

Als Praktikant_in bekommst Du exemplarisch einen Einblick in folgende Bereiche:

  • Erlebnispädagogischen Ferien- & Betreuungsmaßnahmen mit den Schwerpunkten zur Gesundheit, Ökologie & Nachhaltigkeit & FairHandeln sowie Gestaltung & Technik
  • Umsetzung einer nachhaltigen & gesunden Gruppenverpflegung von Schulkindern
  • Organisation eines gemeinwohlorientierten Vereines und dessen Struktur & Vernetzung
  • Schulung, Weiterbildung & Motivation von ehrenamtlichen Kräften & jungen Erwachsenen
  • Angebotsformen zur Gesundheit & Nachhaltigkeit im ImpulsWerk Münster e.V.

Unser ImpulsTeam würde sich über Deine Verstärkung freuen!

Schicke deine Bewerbungsunterlagen als pdf-Datei an: praxisstelle@impulswerk-muenster.de



Jahresbericht 2021

Engagement des Vereins - jetzt Fördermitglied werden!

Auch in diesem Jahr haben sich, trotz der weiterhin schweren Lage durch Corona, viele Personen im Verein engagiert und diverse Projekte vorangebracht.

Im Jahresbericht 2021 wird das Engagement im Detail dargestellt.

Vorab an dieser Stelle bereits eine Zusammenfassung:

Entwicklung von alternativen Angebotsformaten durch die Impulsjugend

Engagement in der Stadtteilarbeit / Akteur & Unterstützer des Hansaforums (Bewegter Sonntag on Tour, Naschinsel, Grüninsel4Kids und Spielmobil)

Vereinbarkeit von Familie & Beruf / Durchführung von Ferienbetreuungen in den Oster-, Sommer- & Herbstferien

Ausbau der Praxisstelle / Trotz Corona konnten Studierende ihre Praktika ableisten (Lehramt / Soziale Arbeit / Oecotrophologie)

Einführung eines differenzierten gemeinwohlorientierten Beitragssystems

Nachhaltigkeit & Umwelt & Soziales / Bau von zwei Hochbeeten im öffentlichen Raum

>>> Wer unser Engagement wertvoll findet, kann dies durch eine jährliche Fördermitgliedschaft mit einem Beitrag von 25,- € unterstützen. <<<


Stellenausschreibung

Wir suchen Dich!

Dein Berufseinstieg im Bereich Sport & Gesundheit und außerschulische Bildung für Kinder. Die Stelle beschreibt 8 Stunden pro Woche für die Koordinierung im Büro und 16 Stunden pro Woche Praxis, in der Schwimm- und Turnhalle.

Außerdem planst Du innerhalb der Ferien erlebnispädogische Angebote in Münster. 

Voraussetzung: BA in Soziale Arbeit, Sport, Oecotrophologie oder Ausbildung als Erzieher_in oder Gymnastiklehrer_in o.Ä. 

Bei Interesse, schick uns Deine Bewerbungsunterlagen als pdf-Datei (Lebenslauf, Foto, Motivationsschreiben) an praxisstelle@impulswerk-muenster.de


Unsere Ferien- und Schließzeiten

In unseren Ferienzeiten ist das Büro in der Soester Straße geschlossen
und es finden keine Sportangebote statt!


  • Weihnachtspause: 20.12.2021 – 14.01.2022 (pandemiebedingt)
  • Osterferien: 11.04. – 23.04.2022
  • Beginn 2. Trimester: 02.04.2022
  • Christi Himmelfahrt: 26.05.2022
  • Pfingstwochenende: 04.06 – 06.06.2022
  • Ab Fronleichnam Sommerpause Sportsparte: 16.06 – 14.08.2022
  • Ende 2. Trimester HansaFit: 04.10.2022
  • Beginn 3. Trimester HansaFit: 05.10.2022
  • Herbstferien: 04.10. – 14.10.2022 (keine Pause HansaFit)
  • Ende 3. Trimester HansaFit: 18.12.2022
  • Jahreswechsel: 19.12.2022 – 08.01.2023







Hinweis: Unser ImpulsTeam der Ferienangebote ist innerhalb der Ferien über die jeweiligen Stationshandys zu erreichen.