Ferienbetreuung

Die ganztägige Ferienbetreuung im Rahmen des „Offenen Ganztages“ ist ein fester Bestandteil seit 2006 im ImpulsWerk Münster. Stadtweit bietet der Verein für Grundschulkinder außerschulische Bildungsangebote in Oster- , Sommer- und Herbstferien an. Hierbei steht das Erleben und die Freude für die Ferienkinder im Vordergrund.

Als Ergänzung zu der schon bestehenden stadtweiten Ferienbetreuung stehen zudem Angebote für 5 – 12-jährige im Fokus. Diese werden sowohl für münsteraner wie auch nicht-münsteraner Schüler_innen, die sich im Übergang KITA - Grundschule bzw. Grundschule - Sekundarstufe befinden, angeboten.

Die inhaltlichen Schwerpunkte sind Sport, Spiel und Bewegung, Gesundheitsförderung, der Fairplay-Gedanke sowie die Förderung von musisch-künstlerischen und technischen Fähigkeiten. Hierbei steht ein kind- und jugendgerechtes Umsetzen im Vordergrund. Passend zu dem Thema unternehmen die Teilnehmer_innen mit den Betreuern/Teamern Ausflüge und Exkursionen.

Als Besonderheit und speziellen Service wird der Hauptaugenmerk neben einer guten, pädagogischen Betreuung der Kinder gleichermaßen auf eine biologisch-ökologische Ernährung gelegt. Es wird ein ausgewogenes Frühstück, sowie gesunde Mahlzeiten aus biologisch angebauten Produkten angeboten. Getränke stehen jederzeit in ausreichender Menge zur Verfügung.

Weitere Informationen zu den Modalitäten und der Anmeldung erhalten Sie auf dieser Seite weiter unten oder im Überblick als PDF-Flyer hier.

Informationen über freie Plätze erhalten Sie hier.

Wenn Sie sich direkt für ein Angebot interessieren, finden Sie hier das Anmeldeformular!

Wenn Sie Fragen haben, melden Sie sich gerne bei unseren Ansprechpartner_innen für den Bereich Ferien. 


Kinder-Ferien-Oasen (5 – 8 Jahre)

Das ImpulsWerk Münster bietet in seinen KinderFerienOasen ein speziell abgestimmtes Angebot ab dem 5. Lebensjahr an, sodass auch einzuschulende Kinder sich wohlfühlen und gerne ihre erste Ferienbetreuung genießen.

Ganztägige Ferienbetreuung für 5 – 8-jährige. 

Sentrup / Aasee: 

Theresienschule Sentruper Höhe 
Osterferien: 1. – 2. Woche 
Sommerferien: 1. – 2. Woche 
Herbstferien: 1. – 2. Woche

Kinder-Ferientreff Sportpark Sentruper Höhe
Sommerferien: 5. – 6. Woche

Bonhoefferschule Aasee 
Sommerferien: 3. – 4. Woche

Kreuzviertel / Mitte:

Martin-Luther-Schule Kreuzviertel
Osterferien: 1. – 2. Woche
Sommerferien: 5. – 6. Woche
Herbstferien: 1. – 2. Woche

Kreuzschule Kreuzviertel
Sommerferien: 1. – 2. Woche

Mauritzviertel / Ost:

Mauritzschule 
Sommerferien: 3. – 4. Woche 

Margaretenschule St. Mauritz 
Sommerferien: 5. – 6. Woche


Informationen über freie Plätze erhalten Sie hier.

Wenn Sie Fragen haben, melden Sie sich gerne bei unseren Ansprechpartner_innen für den Bereich Ferien.

Wenn Sie sich für ein Angebot interessieren, finden Sie hier das Anmeldeformular! Bitte beachten Sie, dass alle Kinder, die nicht am „Offenen Ganztag“ teilnehmen, aus versicherungstechnischen Gründen Mitglied im ImpulsWerk Münster e.V. werden müssen. Mehr Informationen finden Sie unter „Kosten & Zahlungsmodalitäten“ weiter unten auf dieser Seite.


Ferien-Erlebnistage (8 – 12 Jahre)

Mit dem speziellen Angebot der Erlebnistage möchte das ImpulsWerk mehr bieten als nur Betreuung. Das entwickelte Angebot nimmt die spezifischen Bedürfnisse der größer werdenden Schulkinder in den Blick und bietet ein vielfältiges, kreatives und bewegungsorientiertes Erlebnisangebot je Woche an.

Ganztägige Erlebnisangebote für 8 – 12-jährige. 

Sentrup / Aasee:

Kinder-Ferientreff Sportpark Sentruper Höhe
Osterferien: 1. – 2. Woche
Sommerferien: 1. – 2. Woche 
Herbstferien: 1. – 2. Woche

Kinder-Ferientreff Mühlenhof Aasee 
Sommerferien: 3. – 4. Woche

Kreuzviertel / Mitte:

Kreuzschule 
Osterferien: 1. – 2. Woche
Sommerferien: 5. – 6. Woche
Herbstferien: 1. – 2. Woche

Aegidiischule Mitte 
Sommerferien: 1. – 2. Woche

Mauritzviertel / Ost:

Albert-Schweizer-Schule 
Sommerferien: 5. – 6. Woche


Informationen über freie Plätze erhalten Sie hier.

Wenn Sie Fragen haben, melden Sie sich gerne bei unseren Ansprechpartner_innen für den Bereich Ferien.

Wenn Sie sich für ein Angebot interessieren, finden Sie hier das Anmeldeformular! Bitte beachten Sie, dass alle Kinder, die nicht am „Offenen Ganztag“ teilnehmen, aus versicherungstechnischen Gründen Mitglied im ImpulsWerk Münster e.V. werden müssen. Mehr Informationen finden Sie unter „Kosten & Zahlungsmodalitäten“ weiter unten auf dieser Seite.




Detailinformationen für unsere ganztägigen Ferienangebote

Als gemeinnütziger Verein und freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe bietet das ImpulsWerk Münster e.V. (ehem. Ferienwerk) seit 2006 Angebote für Kinder und Jugendliche an und hat sich auf erlebnisreiche Ferienprogramme für Kinder von 5 bis 12 Jahren spezialisiert. 

Pädagogische Ziele & Inhalte

Die inhaltlichen Schwerpunkte der Ferienangebote sind Sport, Spiel und Bewegung, Gesundheitsförderung, der Fairplay-Gedanke sowie die Förderung von musisch- künstlerischen und technischen Fähigkeiten. Hierbei steht ein kindgerechtes Umsetzen im Vordergrund. Passend zu dem Thema unternehmen die Kinder mit den Betreuern Exkursionen und Ausflüge. 


Verpflegung & Getränke

Als Besonderheit und speziellen Schwerpunkt wird der Fokus nicht nur auf eine gute pädagogische Betreuung der Kinder gelegt, sondern zudem auf eine ökologische und gesunde Ernährung. Vor Ort wird ein ausgewogenes Frühstück sowie ein vollwertiges Mittagessen zubereitet, wobei die Kinder nach Möglichkeit mit eingebunden werden. Gesunde Getränke stehen in ausreichender Menge jederzeit zur Verfügung. 


Betreuungszeiten & Aufsicht

Die Betreuung findet von 08:00 – 16:00 Uhr statt, wobei die Kernzeit bei 09:30 – 15:00 Uhr liegt. (Mitglieder erhalten ein erweitertes Angebot von 07:30 – 16:30 Uhr.) Bei einer max. Gruppengröße von 24 Kindern werden je eine Leitung und drei Betreuer eingesetzt, welche spezifisch für Ihre Aufgaben geschult werden. Wir bitten zu berücksichtigen, dass am 1. Tag der Betreuung eine Anwesenheit ab 08:00 Uhr verpflichtend ist.


Versicherung & Mitgliedschaft

Nehmen die Teilnehmer im Rahmen einer städtischen Ferienbetreuung am Ganztag teil, sind diese über die gesetzliche Unfallversicherung abgesichert. Alle weiteren Kinder der Angebote sind über das ImpulsWerk Münster im Rahmen einer abzuschließenden Mitgliedschaft versichert. 


Kosten & Zahlungsmodalitäten

Für münsteraner Grundschulkinder, die am „offenen Ganztag“ teilnehmen, ist die Betreuung im Rahmen des „Sechs-Wochen-Anspruchs“ kostenfrei. Ganztagsschulen sind hiervon ausgeschlossen.

Alle anderen Kinder zahlen einen wöchentlichen Beitrag von 75,00€ und müssen aus versicherungstechnischen Gründen Mitglied im ImpulsWerk Münster e.V. werden. Der jährliche Grundbeitrag zur Mitgliedschaft beträgt 24€. Die Beiträge werden per Einzugsermächtigung erhoben.

Das Essensgeld in Höhe von 25,00€ pro Woche wird pauschal für alle teilnehmenden Kinder am ersten Betreuungstag bar vor Ort entrichtet. Kinder, die einen Essensgeld-Zuschuss erhalten, zahlen 5€ pro Woche.

Bitte beachten Sie, dass ein Eintrittsgeld (15€ pro Woche) für die Ferienbetreuung am Mühlenhof erhoben werden muss, da der Betreuungsort nicht in der Schule ist.
Aufgrund eines bestehenden Kooperationsvertrags zwischen ImpulsWerk Münster e.V. und Mühlenhof, müssen unsere Mitglieder keinen zusätzlichen Eintritt bezahlen.

Der Teilnehmerbeitrag und das Essensgeld reduzieren sich nicht durch Feiertage und Fehltage.

Einige Kooperationspartner vom ImpulsWerk unterstützen ihre Mitarbeiter_innen und erstatten Teilbeträge zurück. Dies ist im Einzelnen beim Arbeitgeber zu erfragen. 


Abmeldung & Gebühren

Eine Abmeldung ist generell schriftlich per Email zu tätigen. Bis 4 Wochen vor den Ferien ist diese gebührenfrei. Danach fällt eine Abmeldepauschale  von 25,00 € an. Liegt die Abmeldung innerhalb der Ferien, werden die vollen Kosten in Höhe des Teilnehmerbeitrages von 75,00 € pro Woche berechnet. 


Anmeldung & Bestätigung

Das zu betreuende Kind muss schriftlich mit dem jeweils gültigen Formular angemeldet werden. Dies kann nur direkt beim ImpulsWerk Münster e.V. per Fax, postalisch oder als Foto-Scan per Mail erfolgen.

Die Anmeldung soll spätestens 6 Wochen vor Beginn der jeweiligen Ferien erfolgen, damit ein Betreuungsplatz verlässlich zugesichert werden kann. Hierbei ist eine Email-Adresse anzugeben, da die Anmeldebestätigung und weitere Elterninformationen ausschließlich per Email erfolgen.

Falls eine Vereinsmitgliedschaft für das Angebot nötig ist, muß das Aufnahmeformular zeitgleich mit der Anmeldung vorliegen, damit wir die Betreuungsanfrage bearbeiten können. Die Mitgliedschaft beim ImpulsWerk Münster e.V. wird per Aufnahmeantrag schriftlich für das zu betreuende Kind gestellt und kann jährlich gekündigt werden. Näheres regelt die jeweils geltende Beitragsordnung.

Die Angebote der Ferienbetreuung können nur als gesamte Woche gebucht werden. Insbesondere der 1. Tag ist aus pädagogischen und versicherungsrechtlichen Gründen verpflichtend.

Anmeldeformulare und Aufnahmeanträge sind als Vordruck in der Geschäftsstelle oder online auf der Website des gemeinnützigen Vereins zu erhalten.